Immer Blickkontakt halten beim Redenhalten? Ja nicht immer !

Ich bin bei der Generalprobe der Rede eines Konzernvorstands an einige Hundert Mitarbeiter. Das Veranstaltungsdesign liegt in den Händen einer PR-Agentur. Mit der eigentlichen Redeberatung bin ich betraut worden.

Feedback nach der großen Vorstandsrede. Die Dame der PR-Agentur: „Herr Vorstand, ausgerechnet dort, wo Sie die Kritik am Leistungswillen eines Teils der Mitarbeiter angebracht haben, haben Sie den Blickkontakt vermieden. Das lässt vielleicht Schwäche vermuten oder Unsicherheit oder Angst.“

Weiterlesen

Humor ist, wenn man lacht. Lammert & Gysi.

Ich liebe beide. Rhetorisch, versteht sich:
Den Kommunisten Gysi und den Christlichen Demokraten Lammert.
Der eine Kommunistenchef. Der andere Bundestagspräsident.

Gysi ist einer der ganz großen Redner, auch wenn körperlich einer der ganz Kleinen.
Sie sehen im Video unten auch darauf eine kleine feine Anspielung.

Weiterlesen

Volle Konzentration. Caren Miosga geht auf Sendung.

Kennen Sie Caren Miosga von den ARD – Tagesthemen? Haben Sie auch schon das Vergnügen mit ihr gehabt?

Sie wirkt immer souverän und entspannt. Ob es lustig ist oder ernst, ihr Gesicht ist immer freundlich. Miosga artikuliert klar. Sie formuliert prägnant und sie interviewt fokussiert und fair.

Wie macht sie das nur so gut? Wie bringt sie das alles unter einen Hut?

Weiterlesen